Kreis Euskirchen

Bergbaumuseum Mechernich

Bleibergstr. 6
53894 Mechernich

Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt

Aufbereitung II Nr. 1
53940 Hellenthal

Eifelmuseum Blankenheim

Ahrstraße 55-57
53945 Blankenheim

Feuerwehrmuseum Flamersheim

Große Höhle 17
53881 Euskirchen-Flamersheim

Handwebmuseum Rupperath

Schulweg 1
53902 Bad Münstereifel

Hürten-Heimatmuseum der Stadt Bad Münstereifel

Langenhecke 6
53902 Bad Münstereifel

Internationale Krippenausstellung KRIPPANA

Prümer Str. 53
53940 Hellenthal-Losheim

Karnevalsmuseum

Ahrstraße 38
53945 Blankenheim

KunstForumEifel

Dreiborner Str. 22
53937 Schleiden-Gemünd

LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Eickser Straße
53894 Mechernich-Kommern

LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Carl-Koenen-Straße b
53881 Euskirchen

Modellbahncenter EURO TECNICA

Altes Zollamt
53940 Hellenthal-Losheim

Museum für Druckgeschichte und Buchherstellung

Kölner Straße 58
53919 Weilerswist

Museum Puppen und Spielzeug

Alte Gasse 28
53902 Bad Münstereifel

Natur- und Landschaftsmuseum im Werther Tor

Werther Tor (Wallgasse)
53902 Bad Münstereifel

Naturzentrum Eifel

Urftstr. 2-4
53947 Nettersheim

Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur

Andreas-Broicher-Platz 1
53909 Zülpich

Römische Kalkbrennerei Iversheim

Kalkarer Weg
53902 Bad Münstereifel

Schwanen Apotheken-Museum

Werther Str. 13-15
53902 Bad Münstereifel

Stadtmuseum Euskirchen

Kulturhof Euskirchen, Wilhelmstr. 32-34
53879 Euskirchen

vogelsang ip

Vogelsang 71
53937 Schleiden

KunstForumEifel

Gründungsjahr k.A
Museumsleitung Rainer Martens

Besucheranschrift

Dreiborner Str. 22
53937 Schleiden-Gemünd

Postanschrift

Dreiborner Str. 22
53937 Schleiden-Gemünd

Tel.

  (02444) 914551

Fax

  (02444) 914556

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien

Beschreibung

Das KunstForumEifel wurde im März 2007 in der zum modernen Ausstellungs- und Kulturort hergerichteten historischen Volksschule im Zentrum von Gemünd eröffnet. Initiator, Träger und Betreiber des Forums ist der Förderverein Maler der Eifel e.V.

Anliegen und Ziel des ausschließlich ehrenamtlich agierenden Vereins ist es, ein breites Publikum mit dem Schaffen, den Ausdrucksformen, Stilrichtungen und Motiven eines mehr oder weniger regionalbezogenen Kreises von Künstlerinnen und Künstlern bekannt zu ma-chen. Seit dem 19. Jh. haben sie immer wieder Land und Leute der Eifel als Sujet gewählt bzw. die Eifel zum Mittelpunkt ihres Lebens und Schaffens gemacht. Bis heute sind daher Eifel und bildende Kunst eng miteinander verbunden.

Das KunstForumEifel bietet aber auch anderen künstlerischen Spielarten eine Bühne, um damit nicht zuletzt den kreativen Austausch zwischen den Kunstgattungen zu befordern. Wechselnde Ausstellungen werden daher mit einem breit gefächerten Veranstaltungsprogramm vernetzt.

Ein besonderes Anliegen des Förder- und Trägervereins ist es, mit dem KunstForumEifel einen wirkungsvollen und nachhaltigen Beitrag zur ästhetischen Bildung und Kunsterziehung von Kindern und Jugendlichen zu leisten.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag 13:00 - 18:00
Samstag 13:00 - 18:00
Sonntag 13:00 - 18:00
Feiertagsregelung: k.A.

Führungen

Spezielle Führungen für Gehbehinderte, Sehbehinderte, Kinder/Jugendliche und Familien.

Anreise

Parkmöglichkeit ist vorhanden: Parkplatz in 100 m Entfernung zum KunstForum
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Aufzug vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Letzte Aktualisierung: 30.07.2015

Aktuelle Ausstellungen