Stadt Düsseldorf, ab 23.01.2022, 30 Tage

Gerhart-Hauptmann-Haus. Deutsch-osteuropäisches Forum

30 Jahre Freiheit. Die Samtene Revolution in Fotografien von Karel Cudlin

19.01.2022 - 31.03.2022
Gerhart-Hauptmann-Haus. Deutsch-osteuropäisches Forum

30 Jahre Freiheit. Die Samtene Revolution in Fotografien von Karel Cudlin

19.01.2022 - 31.03.2022
NRW-FORUM Düsseldorf

AR Biennale. Digitaler Skulpturenpark im Ehrenhof

22.08.2021 - 20.02.2022
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Architektur - Haifa - Bauhaus: Fotografien von Stephanie Kloss

14.10.2021 - 01.05.2022
SchifffahrtMuseum Düsseldorf

Bodo, der Bootsbauer

18.12.2021 - 20.03.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Die Sammlung. Befragen und Weiterdenken

06.07.2021 - 01.01.2023
Kunstpalast

Electro. Von Kraftwerk bis Techno

09.12.2021 - 15.05.2022
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Entrechtet und beraubt. Der Kunsthändler Max Stern

02.09.2021 - 30.01.2022
Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Erinnerungsgeister und Hoffnungslichter

10.10.2021 - 20.02.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Georges Braque. Erfinder des Kubismus

25.09.2021 - 23.01.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Gerhard Richter. Birkenau-Zyklus, Zeichnungen, Übermalte Fotos

18.12.2021 - 24.04.2022
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Geschichte der Dinge. Zur Herkunft von Objekten in nordrhein-westfälischen Sammlungen

09.01.2022 - 06.03.2022
Kunstpalast

Ich. Max Liebermann. Ein Europäischer Künstler

03.02.2022 - 08.05.2022
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Im Tau des Morgens – Highlights japanischer Keramik aus 160 Jahren

09.09.2021 - 06.02.2022
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Krakauer Krippenkunst – Glanzvolle Weihnachtstradition

25.11.2021 - 30.01.2022
Aquazoo Löbbecke Museum

Löbbeckes Erben

03.11.2021 - 27.02.2022
Goethe-Museum Düsseldorf/Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung

Luxus & Lifestyle. Weimar und die weite Welt

26.10.2021 - 20.02.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Lynette Yiadom-Boakye. Fliegen im Verbund mit der Nacht

16.10.2021 - 13.02.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

OPEN SPACE. Nichts als Zukunft

13.11.2021 - 13.02.2022
NRW-FORUM Düsseldorf

PORTRÄT. Fotografien von Matthias Schaller

11.02.2022 - 22.05.2022
Kunsthalle Düsseldorf

Produktive Bildstörung. Sigmar Polke und aktuelle künstlerische Positionen

13.11.2021 - 06.02.2022
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Stipendium Vordemberge-Gildewart

26.11.2021 - 13.02.2022
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Stipendium Vordemberge-Gildewart

26.11.2021 - 13.02.2022
NRW-FORUM Düsseldorf

Subversives Design

11.02.2022 - 22.05.2022

K.I.T. - Kunst im Tunnel

Besucheranschrift

Mannesmannufer 1b
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8920769
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich

Stipendium Vordemberge-Gildewart
26.11.2021 - 13.02.2022

Ausstellung

Beschreibung

Mit Eliza Ballesteros, Paul Czerlitzki, Nicholas Grafia & Mikolaj Sobczak, Frieder Haller, Alesha Klein, Björn Knapp, Harkeerat Mangat, Mira Mann, Donja Nasseri, Murat Önen, Linda Skellington und Ji hyung Song

2021 wird die schweizerische Stiftung Vordemberge-Gildewart zum zweiten Mal zu Gast im KIT sein. Aus einer Auswahl von jungen Künstler*innen aus Düsseldorf wird eine oder ein Preisträger*in von einer Jury ausgewählt und erhält ein Stipendium in Höhe von 60.000 Schweizer Franken.

Link zur Ausstellung:

www.kunst-im-tunnel.de

Download Kalenderdaten:

Kalender