Kreis Wesel, ab 07.12.2021, 30 Tage

LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten

Besucheranschrift

Trajanstraße 10
46509 Xanten

Postanschrift

Bahnhofstraße 49–50
46509 Xanten

Tel.:

(02801) 712-0

Fax:

(02801) 712-149

e-Mail:

apx@lvr.de

Internet:

www.apx.lvr.de
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Montags geöffnet
  • Museum bietet: Publikationen
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen mit Zeichensprache
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Familien

Asterix und der Limes
28.10.2021, 18:00

Vortrag

Beschreibung

„Beim Teutates“, die beliebten gallischen Krieger Asterix und Obelix kommen ins LVR-RömerMuseum – wenn auch erstmal nur im Vortrag. Am kommenden Donnerstag berichtet Klaus Jöken über seine Arbeit als Übersetzer für die bekannte Comic-Reihe. Der gebürtige Klever füllt seit 1988 die Sprechblasen der beiden gallischen Helden und ihres Dorfes. Das beliebte Duo verlässt wiederholt auch Gallien und macht sich für spannende Abenteuer auf die Reise nach Britannien, Ägypten und auch schon mal an den Limes. Darum geht es auch im neuen Band, von dem Jöken zu berichten weiß. Diesmal ziehen die Gallier wieder weit hinaus und treffen auf die Bewohnerinnen und Bewohner fremder Länder. Im Vortrag können große und kleine Fans nicht nur Spannendes aus dem neuen Abenteuer, sondern auch über die historischen Fakten erfahren, die die Comic-Reihe immer wieder aufgreift. Der Vortrag ist kostenlos und beginnt um 18 Uhr.

Infolge der pandemischen Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an xanten@kulturinfo-rheinland.de bis zum 27.10. erforderlich. Es gelten die 3G-Regeln.

Link zur Veranstaltung:

www.apx.lvr.de

Download Kalenderdaten:

Kalender