Mühlenmuseum Hiesfeld

Gründungsjahr 1991
Museumsleitung Kurt Simons

Besucheranschrift

Am Freibad 3-5
46539 Dinslaken-Hiesfeld

Postanschrift

Am Liesen 23
46539 Dinslaken-Hiesfeld

Tel.

  (02064) 80696

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps Facebook
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

Die am Rotbach gelegene Wassermühle in Hiesfeld wurde 1991 nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Baudenkmal besteht aus der ursprünglichen, 1693 in Fachwerkbauweise errichteten Wassermühle und einem späteren Backsteinbau auf der anderen Seite des Rotbachs, der als Hauptgebäude für den Mühlenbetrieb sowie als Wohnhaus für den Müller genutzt wurde. Die historischen Wurzeln der Wassermühle reichen mindestens bis zum Jahr 1347. Zwischen beiden Gebäuden befindet sich in der Mitte des Rotbachs ein großes mittelschlächtiges Wasserrad, das bis an den Walm des Fachwerkhauses heranragt. In den Gebäuden der Mühle werden über 60 Modelle von Mühlen aus Deutschland und anderen Ländern gezeigt. Die Turmwindmühle im gleichen Ortsteil (Betriebszeit 1822 bis 1922) ist weitestgehend funktionsfähig und war ausschlaggebend zur Gründung des Mühlenverein Hiesfeld e. V. im Jahr 1976.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 10:00 - 12:30
Die angegebene Öffnungszeit bezieht sich auf das Mühlenmuseum/Wassermühle.
Die Windmühle ist von Mai bis September jeden 1. Samstag im Monat von 11-13 Uhr geöffnet.
Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Hinweis: Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung (Monika Schürmann: 02064/93063).

Anreise

PKW: A 3, Ausfahrt Dinslaken-Süd, 1. Straße rechts (Gewerbegebiet Süd), 3. Sraße rechts (Scholtenstraße), Kreisverkehr rechts (ausgeschildert)
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: Bf. Dinslaken, Buslinie 17, Haltesstelle Freibad
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen

Letzte Aktualisierung: 29.01.2020